"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Zahnoperation

"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Was man vor und nach einer Zahn OP beachten sollte



Eine Zahnentfernung oder irgendeine Zahnoperation (z. B. eine Implantation) ist ein hämorrhagischer, auf medizinischer Sprache invasiver Eingriff. Es ist daher ratsam auf solche Eingriffe sich gründlich vorzubereiten. Wenn wir uns für die bewusste Vorbereitung anstatt von Angst und Selbstbeschuldigung entscheiden, haben wir viel mehr Chancen auf einen schnellen und schmerzlosen Eingriff und eine rasche Heilung.

Eine Zahnextraktion und alle anderen Zahn OPs werden dann am erfolgreichsten, wenn der Patient einen ausgezeichneten Gesundheitszustand hat, gut vorbereitet und nicht angespannt ist, und Vertrauen hat, dass er in den besten Händen ist.

Was sind die Ratschläge, die man unbedingt beachten sollte? Da damit die Wunden nach einer Zahnoperation gut verheilen, müssen einige Vorschriften eingehalten werden.

Dazu bieten wir Unterstützung in unserem Artikel:

Was sollte vor der Zahnoperation beachtet werden?

Narkose

Es lohnt sich, vor der Behandlung zu essen, denn wenn der Blutzuckerspiegel zu niedrig ist, sind wir höchster Wahrscheinlichkeit mehr angespannt. Es gibt Zahnoperationen, wonach man einige Stunden lang nichts zu sich nehmen darf, so ist es besser vorher etwas zu essen (schwere, fettige Speisen sollten vermieden werden, damit der Körper nicht überbelastet wird).

Nur bei Eingriffen unter Vollnarkose darf man nichts essen, aber auch 3 Stunden vor der Zahn OP nichts mehr trinken. Natürlich sollten auch die Zähne gründlich geputzt werden!

Die wichtigste Vorbereitung auf die mundchirurgische Operation ist die geistige Präparation. Je ruhiger wir sind, desto leichter wird der Eingriff verlaufen; wie für den Zahnarzt, als für uns.

Es ist überaus notwendig dem Arzt zu vertrauen. Wir sollen mit der Zahnoperation nur dann loslegen, falls dieses Vertrauen im Ganzen da ist.

Medikamenten-Einnahme vor einer Zahn-OP

Wenn der Patient regelmäßig verschiedene Medikamenten einnimmt (Herzmedikamenten, Antipsychotika, usw.), kann der behandelnder Zahnarzt eine Konsultation mit Ihrem Hausarzt anfordern.

Der Hausarzt kann dann bestimmen, ob und wie die regelmäßig genommenen Medikamente genommen werden sollten. Nach einer Zahn- OP sind Antibiotika und Schmerzmittel einzunehmen, den der Mundchirurg verschreibt.

Viele Patienten wissen nicht, dass Aspirin einige Tag vor und nach der Zahnoperation nicht eingenommen werden darf, da der Wirkstoff der Blutgerinnung nicht günstig ist. Vitamin C sowohl auch Multivitaminpräparate sollten vor und nach der chirurgischen Zahnbehandlung regelmäßig eingenommen werden, da diese nachweislich der schnelleren Heilung helfen!

Richtlinien für nach der Zahnoperation

  • zahnarztangst

    Verwenden Sie keine Mundspülung am Tag und die Tage nach der Operation, und saugen Sie nicht am Operationsbereich.

  • Der während der Operation eingefügte Gazetampon sollte nicht vorzeitig entfernt werden.
  • Kühlen Sie den Operationsbereich jede Stunde 20 Minuten lang, da die Kühlung eine lokale Ödembildung reduziert. Falls keine Kühltasche zur Verfügung steht, wickeln Sie ein tiefgekühltes Produkt in ein Handtuch.
  • Verhindern Sie eine lokale Ödembildung, indem Sie auch täglich eine Kalziumtablette einnehmen.
  • Achten Sie besonders auf die Mundpflege! Plaques können die frische Operationswunde infizieren und somit die Zahn-OP gefährden.
  • Konsumieren Sie keine Milchprodukte während der postoperativen Tage, und vermeiden Sie Eierspeisen.
  • Kaffee und Alkoholkonsum wird nicht empfohlen.
  • Wenn Sie rauchen, vermeiden Sie so lange wie möglich zu rauchen; rauchen Sie mindestens zwei Tage lang nicht.
  • Wenn möglich, sollten Sie 48 Stunden lang nicht auf einem flachen Kissen liegen. Versuchen Sie in erster Linie eine halb sitzende Position (dies gilt auch für den Nachtschlaf!).
  • Nehmen Sie die vom Zahnarzt borgeschriebenen Medikamente genau ein, da das Antibiotika bei nicht richtiger Einnahme zu mehr Schäden führen kann.
  • Vermeiden Sie jegliche körperliche Belastungen und körperliche Arbeit nach einer Zahnoperation. Dies gilt auch für das Benutzen einer Sauna, eines Solariums und Schwimmbades.
  • Nach einer Zahnimplantation sollten harte Speisen, scharfe und stark gewürzte Speisen vermieden werden.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird die Wunde nach Ihrer Zahn OP schneller heilen!

Zahnoperation
5 (100%) 1 vote[s]

Im Folgenden finden Sie eine einfach zu durchführende, kosteneffektive Lösung, die weitgehend die Funktionalität sowohl
Obwohl die Erfolgsquote von Implantationen recht hoch, über 90% ist, können Probleme auftreten. Auch noch
Mit der Verbreitung von Zahnimplantaten hat sich in den letzten Jahrzehnten auch die Auswahl erweitert.
Zahnimplantat eine schöne Sache? Wie denn das? Es hängt davon ab, wie man die Prozedur
Zahnimplantation ist das modernste Zahnersatzverfahren. Es gibt viele Argumente für, aber auch einige gegen diese
Möchten auch Sie an Ihrer Zahnbehandlung sparen?
Ich möchte 60% sparen

Haben Sie vielleicht ein ähnliches Problem?

Ist Ihnen in Österreich eine ähnliche Behandlung zu teuer?

Lassen Sie sich in Ungarn behandeln und sparen Sie bis zu 40-60%.

Wir verstehen, dass es schwierig sein kann, in ein entferntes Land zu reisen und komplexe zahnärztliche Dienstleistungen zu erbringen, so dass viele Fragen auftauchen können.

Treffen Sie uns persönlich in Budapest, Sopron, Wien, Bonn oder Schladming.

Füllen Sie das Formular aus, nutzen Sie eine unserer günstigen Beratungsmöglichkeiten.

Vorname(n) (erforderlich)
Nachname (erforderlich)
Email (erforderlich)
Telefonnummer (nicht erforderlich) Die Ländervorwahl kann durch ein einfaches Löschen geändert werden.
Am besten zu kontaktieren (nicht erforderlich)
(CET time) 8-11(CET time) 11-14(CET time) 14-18
Wohin möchten Sie zur Konsultation kommen?

Beschreiben Sie Ihren Fall im Detail (nicht erforderlich)

Dateianhang: Panorama Röntgenbild, CT, Behandlungsplan, etc. (nicht erforderlich)

ACHTUNG: Ihre Anfrage ist uns wichtig, deshalb falls Sie nachdem Sie Ihre Anfrage abgesendet haben und innerhalb von paar Sekunden nicht auf eine andere Seite umgeleitet wurden und keine Bestätigungsemail erhalten haben (bitte auch Ihren Spam-Ordner überprüfen), bitte wir Sie die Seite neu zu laden, das Formular nochmal aus zu füllen und die 'Senden' Taste erneut zu drücken.
Falls der Neuversuch auch gescheitert hat, bitten wir Sie uns unter der info@bestezahnimplantate.at. E-Mail Adresse oder +49 89 628 291 05 Telefonnummer zu kontaktieren.

By: | Tags: | | Budapest

503 805 Best Dental Solutions LtD. 22 200

Leave a Reply